Ein weiterer Versuch die Bürgerrechte in Deutschland aufzuweichen

Bundesinnenminister De Maizière und die Regierungsparteien drehen so langsam komplett am Rad.
Die ärztliche Schweigepflicht aufzuweichen ist ein schwerwiegender Eingriff in die Bürgerrechte mit fraglichen Erfolgschancen.
Ein Terrorist welcher nach Deutschland kommt, wird wohl kaum vorher zu einem Arzt gehen und diesem dann auch noch von seinen terroristischen Plänen erzählen.

Auch eine in Deutschland lebende Person, welche für terroristische Anschläge angeworben wurde, wird wohl kaum einem Arzt solche Pläne mitteilen.

Dies ist nur ein weiterer Versuch der Regierungsparteien die Bürgerrechte in Deutschland aufzuweichen.

Siehe auch: http://www.mdr.de/nachrichten/politik/inland/union-innenminister-antiterrorgesetze-100.html

Bildquelle: D. Braun  / pixelio.de

Beitrag teilen:
0