Ehe für alle: Änderung des Grundgesetzes

Ehe für alle: Änderung des Grundgesetzes

Ich war heute doch etwas erschüttert die Aussage von unserem Ministerpräsideten in Sachsen-Anhalt Rainer Haseloff zum Theme Ehe für alle : „Insgesamt bedauere ich es sehr, dass das Thema im Bundestag so schnell abgehandelt wurde und für eine wirkliche Debatte keine

Ehe für alle

Ehe für alle

Nachdem fast alle Parteien im Land, außer der CDU, die „Ehe für Alle“  als Grundbestandteil für ggf. kommende Koalitionsverträge gemacht haben, ist nun auch „Mutti“ Angela Merkel vom bisherigen klaren Nein der CDU zu dem Thema eingeknickt. Sie wünsche sich