Landesparteitag und Landesvertreterversammlung der FDP Sachsen-Anhalt

Landesparteitag und Landesvertreterversammlung der FDP Sachsen-Anhalt

Am letzten Wochenende (08.04.-09.04.2017) traf sich die FDP Sachsen-Anhalt zum Landesparteitag und zur Landesvertreterversammlung in der Lutherstadt Wittenberg.

Neben der Wahl des neuen Landesvorstandes, dem ich als Beisitzer nun ebenso angehören darf – Vielen Dank dafür – gab es auch sehr viel Inhaltliches zu beraten und gemeinsam zu verabschieden.

So begann es mit dem Leitantrag  „Jenseits von Kenia“, in welchem es unter anderem um eine dynamische Steigerung der Wirtschaft in Sachsen-Anhalt, die deutliche Senkung der Kitagebühren im Land und die Rückkehr zu einer soliden Haushaltspolitik ging.

Neben dem Leitantrag ging es dann durch viele Anträge zu den Themen Digitales, Wolf und dem sehr wichtigen Thema Bildung. Das Antragsbuch zum Landesparteitag ist hier abrufbar.

Zur Landesvertreterversammlung wurden die Listenplätze 1 – 7 gekürt. Eine Liste der Kandidaten und Listenplätze findet man im übrigen hier: www.fdp-lsa.de/bundestagswahl/.

Besonders hervorheben, möchte ich an dieser Stelle die mit 18 Jahren jüngste Kandidatin Denise Köcke auf Listenplatz 6. Ich finde es super, wenn man sich bereits in dem Alter so engagiert.

Das Wochenende wurde natürlich auch über  Socal Media wie Twitter, Facebook und Instagramm begleitet. Zum erneuten nachlesen kann man auf diese Seite gehen: https://storify.com/FDP_LSA/27-landesparteitag-der-fdp-sachsen-anhalt.

Alles in allem war es ein spannendes,arbeitsintensives und  vor allem gutes Wochenende.

Einige Bildimpressionen sind hier zu finden.

 

Beitrag teilen:

Kommentare sind geschlossen.