Wie viel ist ein Menschenleben wert?

Wie viel ist ein Menschenleben wert?

Ein guter Artikel (http://ift.tt/2e2nuTI) zur Ausstrahlung gestern zur ARD Sendung „Terror – Ihr Urteil“.

Zugegeben, man mag durchaus über die Dialoge streiten und möglicherweise hatte der dort Angeklagte auch einen Sympathiebonus, aber die Sendung hat es durchaus geschafft zum Nachdenken anzuregen.

Das Grundgesetz sagt in

Artikel 1:

(1)  Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung
      aller staatlichen Gewalt.

(2)  Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen 
      Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der        
      Gerechtigkeit in der Welt.

(3)  Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt    
      und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht.

Artikel 2:

 (1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte 
      anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das      
     Sittengesetz 
verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist
     unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.

Kann man Leben gegen Leben aufwiegen? Ich denke – Nein.

Was denken Sie?

Beitrag teilen:

Kommentare sind geschlossen.