Kooperation: Sachsen-Anhalt & Microsoft

Kooperation: Sachsen-Anhalt & Microsoft

Am 18.3.2015 vermeldete Microsoft im Rahmen der CEBIT ein Kooperationsvertrag mit dem Land Sachsen-Anhalt.
Zu finden hier.

Losgelöst davon das ich denke das Microsoft dieser Deal nutzt um die nächsten Generationen von Microsoftbenutzern heranzuziehen, ist es doch verwirrend, dass das Land Sachsen-Anhalt ohne den Datenschutzbeauftragen heranzuziehen Lehrer und Schüler in der Office 365-Cloud registrieren lassen möchte.

Nicht sonderlich gut!
Nur weil es in dem Kooperationsabkommen heißt kostenloser Zugang zu Microsoft Produkten,
muss man nicht gleich die Augen vor dem dahinter liegenden verschließen. (Stichwort Datenschutz)

Es gibt genug Freie bzw. Open-Source Softwarealternativen welche man berücksichtigen sollte.
Nicht zu vergessen ist dabei, das es auch die entsprechenden Lehrer braucht die den Kids die IT auch nahe bringen können.

Verschiedene Links zum Thema:

Beitrag teilen:

Kommentare sind geschlossen.