Homophobe AfD in Sachsen-Anhalt

Homophobe AfD in Sachsen-Anhalt

Die AfD Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt möchte gerne das Rad der Geschichte zurückdrehen. So hat die AfD  Fraktion den Antrag mit dem Titel „Aktionsprogramm für die Akzeptanz von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgendern, Transsexuellen und intergeschlechtlichen Menschen (LSBTTI)“ sofort beenden – Familien mit

Poggenburg und die CSD Exzesse

Poggenburg und die CSD Exzesse

Nach den Theorien des bösen afrikanischen Ausbreitungstyps und den Flüchtlingen, sind wohl nun Schwule und Lesben das erklärte Feindbild der AfD. Nachdem die „heroischen Verteidiger“ der völkischen national-deutschen Ideologien in Thüringen schon die Schwulen und Lesben zählen lassen wollten, ist