Ende-zu-Ende Verschlüsselung | Was bleibt am Ende übrig?

Irgendwie mag man es kaum glauben. Beim IT-Gipfel macht sich  Thomas De Maizière für die Ende-zu-Ende Verschlüsselung stark.  Zumindest ein richtiger Schritt , ein klares Signal für Bürgerrechteund gegen Datenschnüffelei durch Staaten und Firmen. Die Frage lautet, was am Schluss,

Breitbandausbau zukunftsfähig gestalten

Bis 2018: 50 MBit/s und nur wenige haben es im Moment. IT-Gipfel: „Bis 2020 arbeiten wir uns in die Gigabit-Gesellschaft vor“.Man sollte dieses Ziel vielleicht etwas eher beim Breitbandausbau ins Auge fassen. Die Devise muss heißen „Zukunftsfähiger Breitbandausbau“ Siehe auch:

Vorratsdatenspeicherung abschaffen, statt ausweiten

Wie unter anderem hier zu lesen ist, fordert die GdP (Gewerkschaft der Polizei) bessere Möglichkeiten zur Vorratsdatenspeicherung. Diese Forderung der GdP, die Vorratsdatenspeicherung vor dem Hintergrund der Pariser Terroranschläge zu verschärfen, ist absoluter Unsinn. In Frankreich gibt es die Vorratsdatenspeicherung bereits seit 2006.

Die Öffentlichkeit nicht für dumm verkaufen!

MP Haseloff feiert sich in seiner Pressemitteilung – und hat eigentlich überhaupt keinen Grund.(http://tinyurl.com/o4xu6cd) Er vergisst dabei eine Kleinigkeit zu erwähnen: Das betreffende Unternehmen schließt sein Werk in Weißenfels (250 Arbeitsplätze) und zieht nach Wittenberg (255 Arbeitsplätze). Hier werden keine

Gutes Projekt – Wohnungspaten

Es wäre schön, wenn sich dies auch in ‪Magdeburg etabliert. Schaut euch die Seite an und werdet Wohnungspaten. Flüchtlinge finden mit dem Programm „Wohnungspaten“ ihre eigene Wohnung. Wohnungspaten finden hier ihr sinnvolles Engagement. Vermieter finden hier Mieter. Übersetzer mit Ihrer Sprachkenntnis genauso ihren

Übergriffe in Magdeburg

Es ist nicht zu tolerieren, das Menschen in Magdeburg angegriffen werden. Wenn man dazu sieht, wie sich in Magdeburg anfangen Bürgerwehren zu gründen und mit gefährlichen Aufrufen zur Selbstjustiz die aktuelle Stimmung für ihre Zwecke nutzen wollen, muss man dazu aufrufen