Warnwesten für Radfahrer?

Warnwesten für Radfahrer?

Wie die heutige Volksstimme berichtet, fordert die Polizei, alle Jahre wieder, eine Warnwestenpflicht für Radfahrer. Ich bin eigentlich weniger für eine Pflicht, denn wer der Meinung ist eine Warnweste tragen zu wollen, kann dies bereits jetzt jederzeit tun. Nebenbei bemerkt:

CSD Magdeburg 2018

CSD Magdeburg 2018

Wie jedes Jahr gab es am Samstag nach 14-tägigen Aktionswochen das abschließende CSD Straßenfest auf dem Alten Markt in Magdeburg. Ich selbst durfte für die FDP zum Part des politischen Hearings zu dem Schwestern der Perpetuellen Indulgenz, Schwester Rosa la ola

Breitband in Sachsen-Anhalt – Das ewige Lied der roten Laterne

Breitband in Sachsen-Anhalt – Das ewige Lied der roten Laterne

Dessau-Roßlau auf Platz 110 (Letzter), Mein Halle (Saale) auf Platz 106.  Magdeburg „wenigstens“ auf Platz 69.  SachsenAnhalt hat beim Breitbandausbau viel nachzuholen. Das funktioniert jedoch nicht mit festgeschriebenen Landeszielen von 50 MBit/s und Kupferleitungen. Das Ziel sollte auf Zukunft ausgerichtet sein, heißt Landesförderungen sollten rückwärts

OB Trümper möchte Spätis früher schließen lassen

OB Trümper möchte Spätis früher schließen lassen

Ich finde es ja gut, wenn sich der Oberbürgermeister der Stadt Magdeburg, Dr. Lutz Trümper und die Verwaltung,  um die Lage am Hassel kümmern möchten. Auch dem Gedanken der Stadtwache kann ich folgen und etwas positives abgewinnen.  Was jedoch in

Schulneubau auf Eis

Schulneubau auf Eis

In der Diskussion um einen möglichen Schulneubau in Magdeburg Ottersleben hat man meiner Meinung nach weniger um die Schule selbst, als über persönliche Befindlichkeiten im Stadtrat abgestimmt. Da das „Argument“ dort wäre kein Platz recht schnell wiederlegt wurde, blieb nur

Keine weiteren Tütenspender in Magdeburg

Keine weiteren Tütenspender in Magdeburg

Ich persönlich kann ja bestens damit leben, wenn die Stadt Magdeburg keine Hundekot-Tütenspender in der Stadt aufhängt. Auch wenn mich eher das Gefühl beschleicht, das die Argumentation der Stadt mehr auf Lustlosigkeit zurückzuführen ist, aber ok sei es drum.  Ich

Bundesregierung prüft Zurückhaltung von Sicherheitslücken

Bundesregierung prüft Zurückhaltung von Sicherheitslücken

Nun ist es also soweit: Für die Einführung eines Staatstrojaners prüft man nun die Zurückhaltung von Sicherheitslücken.  Ja natürlich, für einen Trojaner sind Sicherheitslücken notwendig, soweit so verständlich, aber  losgelöst davon, dass die Aushöhlung von Grundrechten keine Lösung darstellt, ist

Telekom will nur unter Druck Glasfaser breit ausbauen

Telekom will nur unter Druck Glasfaser breit ausbauen

Die Telekom fährt mit Vectoring eine Monopolstrategie – Politik fällt aus Unkenntnis darauf rein und subventioniert das dann auch noch. Vectoring ist der Tod des Glasfaserausbaues. So wird das nichts mit zukunftsfähigen Netzen. Nebenbei bezweifle ich die Aussage das es