F??R etwas, statt dauernd nur dagegen

F??R etwas, statt dauernd nur dagegen

Noch drei Monate bis zur Bundestagswahl.

Deshalb war ich heute in Magdeburg unterwegs um einige Plakate zu h?¤ngen.

Es ist nicht genug nur dagegen zu sein oder zu „meckern“: Ideen, L?¶sungen, sprich F??R etwas zu sein und daf??r Mehrheiten zu finden ist etwas beschwerlicher, daf??r jedoch auch lohnenswerter. Nur dies bringt uns weiter.

In diesem Sinne – geht w?¤hlen und tretet f??r etwas ein.

PS: Ich finde ja, dass sich das Gelb gut von dem Gr??n abhebt.

Beitrag teilen:

Kommentare sind geschlossen.