Eva Feußner beharrt auf Kritik: „Dass Striegel provoziert, ist unverkennbar“

Es wäre glaube ich von Vorteil, wenn man sich in der Kenia-Koalition #SachsenAnhalt|s endlich einmal um Inhalte welche das Land voranbringen kümmern würde. Ok, man muss sich in der Koalition sicherlich nicht „lieben“, GEMEINSAM an einem Ziel arbeiten sollte allerdings drin sein. Diese gegenseitigen „Selbstzerfleischungsorgien“ sind einfach mal nur fehl am Platz und vor allem wenig zielführend.

Mehr Informationen unter: http://ift.tt/2pWTYl2

Beitrag teilen:
0