Übergriffe in Magdeburg

Es ist nicht zu tolerieren, das Menschen in Magdeburg angegriffen werden.
Wenn man dazu sieht, wie sich in Magdeburg anfangen Bürgerwehren zu gründen und mit gefährlichen Aufrufen zur Selbstjustiz die aktuelle Stimmung für ihre Zwecke nutzen wollen, muss man dazu aufrufen nachzudenken und sich diesen Gruppen keinesfalls anzuschließen.

Mit Selbstjustiz ist niemandem geholfen!

Dies führt weder zu Gerechtigkeit noch zu einem sicheren Zusammenleben in der Stadt.
Das Gegenteil ist der Fall.

Siehe hiezu: http://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/magdeburg-vermummte-greifen-auslaender-an

Beitrag teilen:
0